Berliner Ärzte-Orchester

seit 1911 sinfonische Musik nicht nur für Mediziner

Kevin McCutcheon (1955 - 2021)

Selfhtml

Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigen musikalischen Leiter Kevin McCutcheon.

Unser erstes gemeinsames Konzert dirigierte er als 30-Jähriger im September 1985 mit Dvoraks „Sinfonie aus der Neuen Welt“. Ein Jahr später wurde er dann zum Musikalischen Leiter des Orchesters.

Seit der „Neuen Welt“ hat uns Kevin quer durch die Musikgeschichte geführt – von eher unbekannten Werken bis hin zu dem großen romantischen Repertoire.

Dieses Jahr wollten wir mit einem Konzert in der Philharmonie sein 35-jähriges Jubiläum begehen.

Kevins faszinierende Musikalität und Probenarbeit sowie die gemeinsamen Konzerte werden uns immer in Erinnerung bleiben.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Der Dirigent

Kevin McCutcheon (1955 – 2021) war 35 Jahre musikalischer Leiter des Berliner Ärzte-Orchesters. Geboren in Johnstown/Pennsylvania, studierte Kevin McCutcheon an der Philadelphia Music Academy Dirigieren, Klavier und Komposition. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt er mit fünf Jahren, mit neun Jahren kam die Violine dazu. Sehr prägend für seine musikalische Entwicklung war…

Das Orchester

Wir sind ein mittelständisches Liebhaberorchester, in dem sowohl das Musizieren aus Spaß als auch die ernsthafte Probenarbeit für unsere beiden jährlichen Konzerte nicht zu kurz kommen. Unter der künstlerischen Leitung unseres Dirigenten Kevin McCutcheon stehen bei uns hauptsächlich sinfonische Werke der Romantik auf dem Programm. Darüber hinaus haben wir uns…

Die Musizierenden

Geschlossene Gesellschaft? – Das Gegenteil ist der Fall. Der Name des Orchesters hat historische Gründe und seit langem spielen bei uns sowohl Mediziner als auch Vertreter anderer und ganz anderer Berufszweige. Bei uns gibt es kein Vorspielen vor dem Erwerb der Mitgliedschaft, allerdings auch nicht das Motto „Mach doch einfach…

Partner

Neuigkeiten